Anzahl /Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Anzahl /Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
» Passwort vergessen » Registrieren
×
Produktvorschläge:
Bitte betätigen Sie zunächst die Enter-Taste.
Sollte Ihre Suche kein Ergebnis liefern, beraten wir Sie gerne unter Telefon +49 (0) 7171 - 874 44 44.
Wir können alle in Deutschland lieferbaren Arzneimittel sowie Import-Arzneimittel für Sie bestellen.

Ihr apowelis Team

Hersteller
Kategorien
Vorschläge
Bestellung + Beratung +49 (0) 7171 - 874 44 44
Mo - Fr 8 - 18 Uhr, Sa 9 - 13 Uhr
Startseite
         
Anzahl /Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Beruhigungs- & Schlafmittel

Beruhigungs- & Schlafmittel

Schlafstörungen

Viele Menschen haben chronisch oder immer wieder einmal mit Schlafstörungen zu kämpfen. Wer jetzt dauerhaft auf chemisch-synthetische Schlafmittel zurückgreift, macht das Problem häufig noch schwieriger. Homöopathie und Naturheilkunde bieten sinnvolle Alternativen.

Bei Schlaflosigkeit sind Ursachen nicht immer erkennbar. Unser moderner Lebensstil, bei dem wir nicht selten die Nacht zum Tage machen, kann die Mechanismen zur Schlafregulierung durcheinanderbringen. Auch Hormonumstellungen etwa während der Wechseljahre sowie bestimmte Krankheiten begünstigen Einschlafprobleme und Schwierigkeiten beim Durchschlafen. Häufig sind schon kleine Änderungen im Lebensstil sowie natürliche Helfer wie entspannende Kräuter eine hilfreiche Unterstützung, um besser zu schlafen.

Was sind Schlafstörungen?

Medizinisch gesehen handelt es sich um Störungen des Schlafes beim Ein- oder Durchschlafen von einer gewissen Dauer. Schlaflosigkeit und ihre Ursachen sind häufig nicht einfach zu fassen. Die subjektiven Gefühle zur Qualität sowie Dauer des Schlafes spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Manchmal meinen Menschen, kaum geschlafen zu haben, obwohl das objektiv nicht der Fall ist. Besonders lästig sind Einschlafprobleme. Ursache ist häufig, dass der Geist nicht zur Ruhe kommt. Das ständige Grübeln lässt uns insgesamt nicht abschalten. Störungen und Probleme mit dem Schlafen umfassen Zustände, in denen die Dauer und die Qualität des Schlafes nicht der meist subjektiven Norm entsprechen. Erschwert wird eine klare Aussage zur Definition von Schlafproblemen dadurch, dass Menschen ein individuelles Schlafbedürfnis haben können. Einige meinen, nur 4 bis 5 Stunden Schlaf zu benötigen, bei anderen müssen es 8 bis 10 Stunden sein, um ausreichend Erholung zu finden.

Schlafstörungen: Was sind die Ursachen und Folgen?

Schlaflosigkeit hat viele Ursachen. Gewohnheiten, Lebensstil, Lebensalter, Lärmbelästigung und der allgemeine gesundheitliche Zustand können maßgeblich werden. Wer beispielsweise mit unerkannter Schlafapnoe - Schnarchen mit Atemaussetzern - häufig nachts erwacht, schläft subjektiv schlecht. Wer abends noch lange fernsieht oder sich dem Blaulicht von Computern aussetzt, kann insbesondere Einschlafprobleme haben. Babys und Kleinkinder haben ihren eigenen Schlafrhythmus, der sich erst allmählich dem Lebensrhythmus ihrer Eltern anpasst. Schlafprobleme zu behandeln ist deshalb anspruchsvoll, weil es eben nicht nur einen möglichen Grund für Schlafschwierigkeiten gibt.

Die Folgen von Schlaflosigkeit sowie Ein-/ Durchschlafproblemen können auf Dauer ernst sein. Tagesmüdigkeit und mangelnde Leistungsfähigkeit gehören noch zu den eher harmlosen Konsequenzen. Wissenschaftler bringen anhaltende Probleme mit dem Schlaf mit ernsthaften Erkrankungen in Verbindung. Dahinter stehen die mannigfachen Reparaturmechanismen und Aufbauarbeiten, die während des Nachtschlafes stattfinden und bei Schlaflosigkeit gestört werden. Durch - und Einschlafprobleme können sich deshalb auf Immunfunktion und verschiedene Organe auswirken. Auch das Herz-Kreislauf-System kann unter Schlafproblemen leiden.

Was hilft bei Schlafstörungen?

Klassische Schlafmittel im schulmedizinischen Sinne können für eine kurzfristige Besserung sorgen. In einer gewissen Form erzwingen sie den Schlaf. Diese Schlafhelfer greifen bei Schlaflosigkeit nicht an den Ursachen an. Sie können zu einer Gewöhnung und Abhängigkeit führen. Nicht bei allen Formen der Schlaflosigkeit ist es darüber hinaus aus medizinischen Gründen angemessen, den Schlaf zu erzwingen. Schlafprobleme zu behandeln, ist eine ganzheitliche Aufgabe. Es geht hier dabei primär um die Umstände des Schlafes, um Schlafhygiene. Der moderne Lebensstil ist wenig schlaffördernd. Eingebunden ist der Schlaf in eine Vielzahl von Regulationsmechanismen. Ein wichtiger Bestandteil ist dabei die Ausschüttung von Melatonin, einem schlaffördernden Hormon. Die Bildung und Ausschüttung dieses Hormons ist unter anderem an Licht gebunden. Der Spiegel von Melatonin steigt in der Dunkelheit an und fällt mit dem aufkommenden Tageslicht wieder ab. Je intensiver wir die natürliche Abwechslung von Licht und Dunkelheit beeinflussen, desto mehr werden die Regelkreisläufe gestört. Blaulicht ist ein Faktor, der etwa die Ausschüttung von Melatonin hemmen kann. Wenn wir bis kurz vor dem Einschlafen am Computer oder vor dem Fernseher sitzen, müssen wir uns über Einschlafprobleme nicht wundern. Wer Schlafprobleme behandeln will, muss deshalb zuerst die Lebensumstände überprüfen. Verschiedene natürliche Substanzen wie Lavendel, Hopfen, Melisse und Baldrian können ebenso wie homöopathische Mittel sanft bei Schlaflosigkeit auch an den Ursachen wirken. Das gilt etwa bei Nervosität, innerer Aufruf unserer Unruhe, Stress und mehr.

Welche Produkte helfen bei Schlaflosigkeit Schlafstörungen?

Bei einem kurzfristigen Problem kann es sinnvoll sein, Einschlafprobleme und andere Störungen mit einem klassischen Schlafmittel zu beheben. Oftmals sprechen wir auch auf sanftere natürliche Helfer an, wenn wir Schlafprobleme behandeln möchten. Dabei kommen verschiedene Ansätze und Anwendungsformen in Betracht:

  • Düfte helfen uns dabei, die Schlafbereitschaft zu steigern. Bestimmte ätherische Öle fördern den Schlaf, auch bei Kindern, in besonders sanfter Form, als Spray, als Balsame zum Einreiben und für die Massage.
  • Homöopathische Anwendungen helfen ebenfalls dabei, Schlafprobleme zu behandeln. Auch sie wirken sanft, machen nicht abhängig und unterstützen uns dabei, für die Schlaflosigkeit die Ursachen zu ergründen.
  • Schwerwiegende Schlafprobleme zu behandeln, erfordert häufig für eine gewisse Zeit verschreibungspflichtige Arzneimittel.
     

Unterstützung für ihren Schlaf auf apowelis.de

Entdecken Sie unser großes Sortiment an schulmedizinischen, homöopathischen und naturheilkundlichen Produkten bei Schlafstörungen. Beginnen Sie jetzt, Schlafprobleme zu behandeln. Einschlafprobleme und ständiges Aufwachen mitten in der Nacht können Ihre Lebensqualität besonders auf Dauer erheblich beeinträchtigen. Auch Gesundheitsstörungen sind auf Dauer nicht auszuschließen. Am Ende ist es wichtig, die Schlaflosigkeit bis auf Ursachen zu ergründen. Dafür ist der Arzt Ihres Vertrauens zuständig. Wir unterstützen Sie gern auch mit sanften Einschlafhilfen auf naturheilkundlicher und homöopathischer Basis sowie freiverkäuflichen Schlafmitteln.

© Apotheke an der Weleda

mehr lesen
  • 1 von 3

Abb. ähnlich

200 St

bei Stress & Erschöpfung

WELEDA AG

PZN: 06059282

34,96 € *

Grundpreis: 0,17 € / 1 St

1-3 Werktage1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt oder Apotheker. Sämtliche Tierarzneimittel sind nicht zur Anwendung bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Abb. ähnlich

20 St

Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH

PZN: 02083906

10,56 € *

Grundpreis: 0,53 € / 1 St

1-3 Werktage1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt oder Apotheker. Sämtliche Tierarzneimittel sind nicht zur Anwendung bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Abb. ähnlich

10 g

beruhigen und fördern einen entspannten Schlaf

WELEDA AG

PZN: 09605236

11,80 € *

Grundpreis: 1.180,00 € / 1 kg

1-3 Werktage1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt oder Apotheker. Sämtliche Tierarzneimittel sind nicht zur Anwendung bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Abb. ähnlich

30 St

PharmaSGP GmbH

PZN: 00499175

12,99 € *

Grundpreis: 0,43 € / 1 St

1-3 Werktage1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt oder Apotheker. Sämtliche Tierarzneimittel sind nicht zur Anwendung bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Abb. ähnlich

25 g

beruhigt bei nervösen Herz- und Kreislaufbeschw...

WELEDA AG

PZN: 05486668

13,90 € *

Grundpreis: 556,00 € / 1 kg

1-3 Werktage1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt oder Apotheker. Sämtliche Tierarzneimittel sind nicht zur Anwendung bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Abb. ähnlich

20 ml

löst Verspannungen bei Stress und Unruhe

WELEDA AG

PZN: 00572854

14,70 € *

Grundpreis: 735,00 € / 1 l

1-3 Werktage1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt oder Apotheker. Sämtliche Tierarzneimittel sind nicht zur Anwendung bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Abb. ähnlich

50 St

Biologische Heilmittel Heel GmbH

PZN: 04143009

14,65 € *

Grundpreis: 0,29 € / 1 St

1-3 Werktage1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt oder Apotheker. Sämtliche Tierarzneimittel sind nicht zur Anwendung bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Abb. ähnlich

14 St

Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG

PZN: 05489603

13,45 € *

Grundpreis: 0,96 € / 1 St

1-3 Werktage1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt oder Apotheker. Sämtliche Tierarzneimittel sind nicht zur Anwendung bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Abb. ähnlich

20 g

WALA Heilmittel GmbH

PZN: 08786974

11,51 € *

Grundpreis: 575,50 € / 1 kg

1-3 Werktage1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt oder Apotheker. Sämtliche Tierarzneimittel sind nicht zur Anwendung bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Abb. ähnlich

60 St

Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH

PZN: 01498137

20,29 € *

Grundpreis: 0,34 € / 1 St

1-3 Werktage1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt oder Apotheker. Sämtliche Tierarzneimittel sind nicht zur Anwendung bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Abb. ähnlich

30 St

Niehaus Pharma GmbH & Co. KG

PZN: 09723591

12,45 € *

Grundpreis: 0,42 € / 1 St

1-3 Werktage1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt oder Apotheker. Sämtliche Tierarzneimittel sind nicht zur Anwendung bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Abb. ähnlich

20 St

STADA Consumer Health Deutschland GmbH

PZN: 04402066

15,36 € *

Grundpreis: 0,77 € / 1 St

1-3 Werktage1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt oder Apotheker. Sämtliche Tierarzneimittel sind nicht zur Anwendung bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Abb. ähnlich

100 St

WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH

PZN: 03531850

30,98 € *

Grundpreis: 0,31 € / 1 St

1-3 Werktage1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt oder Apotheker. Sämtliche Tierarzneimittel sind nicht zur Anwendung bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Abb. ähnlich

70 g

beruhigt bei nervösen Herz- und Kreislaufbeschw...

WELEDA AG

PZN: 05486674

28,98 € *

Grundpreis: 414,00 € / 1 kg

1-3 Werktage1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt oder Apotheker. Sämtliche Tierarzneimittel sind nicht zur Anwendung bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Abb. ähnlich

80 St

Bei Stress & Erschöpfung

WELEDA AG

PZN: 06059276

19,97 € *

Grundpreis: 0,25 € / 1 St

1-3 Werktage1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt oder Apotheker. Sämtliche Tierarzneimittel sind nicht zur Anwendung bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Abb. ähnlich

50 g

WELEDA AG

PZN: 01631441

39,97 € *

Grundpreis: 799,40 € / 1 kg

1-3 Werktage1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt oder Apotheker. Sämtliche Tierarzneimittel sind nicht zur Anwendung bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Alle Preise inkl. MwSt
ggf. zzgl. Versandkosten, Irrtum vorbehalten, ab 70 € innerhalb Deutschland portofrei. Wünschen Sie nähere Informationen zu diesem Artikel, beraten wir Sie gerne telefonisch.

  • 1 von 3